Barre Noire @ Mercedes-Benz Fashion Week Berlin F/W 2014/15

Barre Noire Show - Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15
Barre Noire Show – Mercedes-Benz Fashion Week Autumn/Winter 2014/15

Timm Süssbrich zeigt mit der Barre-Noire-Kollektion auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, wie ein urbanes Streetstyle-Label über die Jahre erwachsen wird. Klar, Leo-Print gehört weiterhin ebenso zum Signature-Inventar, wie grelle Farben. Doch ihr Einsatz wirkt viel entspannter durch die neue Dezenz. Ausgebrannte Leo-Muster auf Oversized-Pullis für Herren waren das Highlight. Nur im Licht leicht schimmernde Leo-Punkte sorgen für Eleganz. Wiederkehrendes Element sind dreieckige Ledereinsätze teils in gedeckten Metallic-Tönen, die sich entweder als grafische Elemente ein- oder in Form von Fuchsköpfen zusammenfügten. Boxy-fit Tops mit abgerundetem Saum in der Front und längerem Rück geben dem Vokuhila ein modisches Revival. Einzige Frage ist nur, wie lange kann man noch jedes Jahr wieder Leo-Print zeigen, bevor sich diese Idee totläuft?

Autor: Benjamin Blum

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fashion Week Berlin und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>