Verlosung: Limitiertes Tuch von Issever Bahri X Yeni Raki zu gewinnen.

Am 2. November bringt Yeni Raki das pulsierende Leben der türkischen Metropole zwischen Okzident und Orient in die Berlin Arena. Anlässlich des Spirit of Istanbul Festes 2013 haben das Berliner Designerlabel ISSEVER BARHI und Yeni Raki eine Designkooperation realisiert.

Das Designer Duo Cimen Bahri und Derya Issever begeistert nicht nur ein ums andere Mal die Modewelt mit ihren Entwürfen bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin: Mit ihren Looks, die minimalistische Eleganz mit traditionellen Einflüssen verbinden, treffen sie jede Saison wieder den Nerv der Zeit. Für den modernsten Bazaar außerhalb des Orients haben sie jetzt mit Yeni Raki ein unisex Baumwoll-Seiden-Tuch im typischen ISSEVER BAHRI Stil entworfen. Blaue Löwenprints verzieren die Ecken des Tuchs, das in Handarbeit mit dem Key-Element des Modelabels – schmale, gehäkelte Baumwoll-Bordüren – umrandet ist. Die roten und blauen Häkellinien auf weißem Tuch greifen die Farben der Marke YENI RAKI auf und werden im Kontext türkischer Handarbeit interpretiert.

Die Tücher sind limitiert auf 60 Stück und sind exklusive auf dem Night Bazaar des Spirit of Istanbul Fest 2013 erhältlich.

Wer eines dieser exklusiven Tücher haben möchte, der kann dieses über LeStijl gewinnen. Einfach die LeStijl-Facebook-Seite liken und unter dem entsprechenden Link posten, warum gerade Du dieses Tuch haben musst. Teilnahmeschluss ist der 25. Oktober 12 Uhr.

Viel Erfolg

Issever Bahri haben in Kooperation dieses Tuch entworfen, dass über auf der LeStijl-Facebook-Seite gewinnen könnt. Quelle: bernhardcomms.com
Issever Bahri haben in Kooperation dieses Tuch entworfen, dass über auf der LeStijl-Facebook-Seite gewinnen könnt.
Quelle: bernhardcomms.com

Autor: Benjamin Blum

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>