Mercedes Benz Fashion Week Berlin: Irene Luft

Als wäre der Name Programm, zeigt Irene Luft eine Kollektion wie eine Frühlingswiese im Morgentau, durch die eine kühle Brise streift und die Blütenblätter durch den Wind weht. Transparente Teile mit floralen Spitzen in Nude, sanftem Blau und Pastellgelb. Die Schultern und Krägen sind üppig mit Paspelblüten und Kristallen besetzt, die wie Morgentau anmuten. Hightlight war ein ausgestelltes Chiffonkleid mit Plauener Spitze, das an fragiles Delfter Porzellan erinnerte. Die Farbpalette in frischen, gepuderten Naturtönen unterstrich entgegen dem Kollektionsmotto “Sommermelancholie” eine frühlingshafte Atmosphäre voller Lebensfreude. Einziges Manko der wunderschönen Kollektion war der Einsatz von Satin, das mit seinem kühlen Glanz in all der Natürlichkeit nahezu künstlich wirkte.

Quelle: http://www.mbfashionweek.com/


Quelle: Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Fashion Week Berlin und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>