I can’t get no (design) satisfaction!

Mode ist nicht alles! Gemäß diesem Motto möchte ich Euch heute mal fernab von unser aller Lieblingsthema ein “Design”-Objekt vorstellen, das jüngst für den renommierten Red Dot Design Award nominiert wurde – siehe unten.

Nominiert für den Red Dot Design Award. Quelle: tenga-global.com

So… was ist das wohl? Eine Kerze? Eine Lampe? Fast. Vielleicht hilft ja der Name: Tenga 3D Concept Hole. Ja, genau. Diese formschönen Zylinder sind sogenannte “male pleasure items” – zur Selbstbefriedigung. Nähere Informationen zur “Bedienung” in folgendem Video:

Endlich dürfen wir Männer uns auch gepflegt einen runterholen. Tja Ladies, da guckt ihr dumm aus der Wäsche mit euren – Auchtung, Ironie – formschönen Delfin- und Würmer-Dildos. Wenn es uns designtechnisch schon so schmackhaft wird, stellt sich die Frage: Kann denn Onanie Sünde sein? Wenn es so gut aussieht, wohl nicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>