Eastpak launcht zweite Edition des “Eastpak Artist Studio”

Was kommt dabei heraus, wenn man eine bekannte Rucksack-Marke, 130 Künstler und über 200 blanke Rucksäcke zusammentut? Genau: die wohl coolste – wenn auch nicht unbedingt tragbarste – Rucksack-Kollektion der Welt. Smoking-, Vogelnest-, Bunny- oder Transparent-Rucksäcke erfreuen und irritieren das Auge. Mit der zweiten Runde des “Eastpak Artist Studio” bringen uns Künstler, Grafik-Designer, Produkt-Designer, DJ’s, Schmuck-Designer und Celebrities (unter anderem Tiefschwarz, Muschi Kreuzberg, Johnny Marr von The Smiths) ein buntes Potpourri an Rucksäcken, die ab dem 19. März erhältlich sind und deren Kauf die Stiftung “Designers Against Aids” unterstützt. Hier die Highlights:

Rucksack-Design Carole Bielicki. Quelle: eastpak.com
Rucksack-Design von Café Costume. Quelle: eastpak.com
Rucksack-Design Dzia Krank. Quelle: eastpak.com
Rucksack-Design Dagmara Dziedic. Quelle: eastpak.com

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>